59. Bayerischer Zahnärztetag

59. Bayerischer Zahnärztetag

Mit rund 1.300 Teilnehmern (davon mehr als 90 Prozent Zahnärzte) zählt der Bayerische Zahnärztetag generell zu den wichtigsten zahnärztlichen Fortbildungsveranstaltungen des Jahres. Traditionell sucht sich die Bayerische Landeszahnärztekammer als Kooperationspartner für das wissenschaftliche Programm eine Fachgesellschaft bzw. einen Berufsverband. Als Kooperationspartner für das Jahr 2018 konnte die Deutsche Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde gewonnen werden.

Der 59. Bayerische Zahnärztetag wird daher unter der Thematik „Praxisreife digitale Zahnmedizin: Aufwand – Einsatz – Ergebnis“ stehen. Die Veranstalter erwarten erneut Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus Österreich und der Schweiz.

 

Alle Veranstaltungen und Anmeldungen
Weitere Informationen
Video zur Veranstaltung
Veranstaltungsort
Referenten
Aussteller